Die verlorene Zeit

 
 
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am: 11.01.2017 15:26:36 Uhr.
 

 
<> eBook <> eBook <> eBook <> eBook <> eBook <> eBook <> eBook <> eBook <>
 

  

 

Die verlorene Zeit

 

Fantastische Aspekte über das
unbekannte Wesen der Zeit

 

von Axel Ertelt

 

Ist die Vergangenheit tatsächlich unwiderruflich vorbei und verloren? Oder kann man sie zurückholen? Hat die Zukunft wirklich noch nicht stattgefunden oder existiert sie bereits? Was wäre, wenn Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft parallel nebeneinander existieren und wir lediglich an der Stelle, die wir Gegenwart nennen, im Strom der Zeit gefangen sind? Können wir vielleicht sogar den Strom der Zeit verlassen und uns zeitlos an eine andere Stelle des Zeitstromes oder der Zeitlinie versetzen? Das wäre dann eine Zeitreise …
 
Aus dem Inhalt:
 
Vorwort
Kapitel 1: Geschichten über die verlorene Zeit
Kapitel 2: Verlorene Zeit beim Besuch von Fabelwesen
Kapitel 3: Die verlorene Zeit und die Zeitdilatation
Kapitel 4: Verlorene Zeit mal anders herum
Kapitel 5: Sprünge durch Raum und Zeit
Kapitel 6: Die manipulierte Zeit
Literatur- und Quellenverzeichnis
 
Der Autor greift in seinem Buch einige Beispiele auf, die sich mit dem spannenden Phänomen der Zeit und auch der Zeitreise beschäftigen.
 
Format: Kindle Edition, Dateigröße: 944 KB, Seitenzahl der Print-Ausgabe: 87 Seiten, Verlag: Ancient Mail (27. Mai 2016), Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l., Sprache: Deutsch, ASIN: B01GPXBSCE.
 
Preis: EUR 2,99 inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon.
 
 
Jetzt bei amazon.de bestellen/downloaden!
 
Sie haben noch keinen Kindle? Macht nichts!
Laden Sie sich einfach Ihre kostenlose Kindle-Lese-App herunter.
Die gibt es für alle Geräte.
 
 

nPage.de-Seiten: PadPower | \\